Mein Warenkorb

Schließen




       

16. Dezember: 

Eine Makramee-Schneeflocke selbstgemacht!



       

Ich bin Lalita von Akasha Sacred und als heutige Inspiration zum Advent zeige ich dir, wie du eine weihnachtliche Makramee-Schneeflocke knoten kannst.

Denn: Makramee, genauer gesagt Makramee-Schmuck, ist meine Leidenschaft und begleitet mich schon viele Jahre. Es ist Meditation für mich, mein Denken schaltet sich aus und ich lasse mich leiten von meiner Intuition. So entstehen einzigartige, wunderschöne Schmuckstücke. 


        

Und heute knoten wir eine Schneeflocke, zum Aufhängen ins Fenster oder als Tischschmuck – als meditative Auszeit für dich selbst oder auch super schön für einen gemütlichen Bastelnachmittag mit Kindern.     

Dies brauchst du dafür:

  • Bastelschnur (Durchmesser etwa 2mm) für 24 Schnüre, je 45-47cm lang (du bekommst Makramee-Garn z.B. in Bastelgeschäften)
  • eine Kork- oder Pappplatte, oder auch ein festes Kissen  
  • Maßband 
  • 4 Stecknadeln 
  • 1 Schere 
  • 1 Holzstab
  • Bastelkleber 

...und alles weitere siehst du in dem Video :-)

Viel Spaß & liebe Grüße!  

Lalita

 

x